Beruflicher Werdegang

Im Herbst meiner beruflichen Tätigkeit bündle ich all meine beruflichen und persönlichen Ressourcen und biete über die Firma Haus zum Tannwald GmbH all das an, was mich ausmacht und was mir Freude bereitet. Gerne zeige ich Ihnen an dieser Stelle die Stationen meines beruflichen Werdegangs auf.

AUSBILDUNGEN

1982 – 1985

Handelsschule im Institut Stella Matutina Hertenstein


1988 – 1992

ASL Höhere Fachschule für Sozialarbeit Luzern


2015

Gewaltfreie und lösungsfokussierte Kommunikation im Ausbildungsinstitut Perspectiva Basel

(Dr. iur Marco Ronzani)


2017

Lösungsfokussierte Kompetenz im Ausbildungsinstitut Perspectiva Basel

(Dr. iur Marco Ronzani)


2020

Syst Systemische Strukturaufstellungen und systemisches Denken im Istituto Ronzani Basel
www.istituto.ch


2021 – 2022

Shinrin Yoku Gesundheitstrainerin in der Waldbaden Akademie Schweiz
www.waldbaden-akademie.ch

BERUFLICHE TÄTIGKEITEN

In den Jahren 1986 bis 1990 hatte ich die Möglichkeit, meine Kenntnisse im kaufmännischen Bereich zu vertiefen und zu erweitern (Anwaltsbüro und Amtsvormundschaft).

Von 1990 bis 2001 konnte ich vielfältige Erfahrungen im Bereich der Sozialen Arbeit sammeln. In der Funktion als Sozialarbeiterin war ich als Sozialberaterin und in der Gemeinwesen- und Projektarbeit tätig (polyvalente Sozialdienste, Beratungsstellen für Menschen im Alter).

In der Zeit von 2002 bis 2020 wurde für mich die Arbeit mit Menschen mit einer Beeinträchtigung zur Herzensangelegenheit – insbesondere das Thema der Inklusion. Als Sozialberaterin, in der Schulsozialarbeit, in der agogischen Begleitung im Arbeits- und Wohnbereich sowie als Teamleiterin wurde ich mit vielen beruflichen Erfahrungen bereichert.

In all diesen Jahren gelang es mir, mein Wirken in der Familie und im Beruf optimal zu verbinden und somit seit 1993 als Familienfrau für meine inzwischen drei erwachsenen Kinder da zu sein.