Die Welt der Lösungen

Meine kühnsten Hoffnungen bestehen darin, dass sich immer mehr Menschen in die «Welt der Lösungen» einlassen und die Welt dadurch ein Stück friedvoller wird.

An dieser Stelle lade ich Sie ein, sich von einigen Zitaten zur Lösungsfokussierung inspirieren zu lassen. Diese zeigen die Grundhaltungen und ein Stück «Theorie» zur Methode der Lösungsfokussierung auf.

Alle Zitate stammen von Menschen, die Wesentliches zur Entwicklung der Lösungsfokussierung (und Lösungsorientierung) beigetragen haben und diese durch und durch gelebt haben. Die Zitate wurden uns freundlicherweise vom Instituto Ronzani zur Verfügung gestellt.

Viel Freude beim Eintauchen in die «Welt der Lösungen». 

«Nimm die Person zuerst in ihren Ressourcen wahr.»
(Insoo Kim Berg)

«Klienten sind Experten in ihren eigenen Angelegenheiten.»
(Insoo Kim Berg, Solution Building Assumptions)

«Auch die Lösung grosser Probleme beginnt mit einem einfachen, leicht zu machenden Schritt in Richtung der Lösung.»
(Insoo Kim Berg, Solution Building Assumptions)

«Jeder tut sein Bestes unter schwierigen Umständen.»
(Insoo Kim Berg, Solution Building Assumptions)

«Die besten Lösungen sind nicht massgeschneidert.

Sie sind vom Kunden geschneidert.»
(Mike Goran)

«Die ganze Aufmerksamkeit auf die Stärken der Menschen legen... Das und nur das wird das entscheidende Unterscheidungsmerkmal für Organisationen der Zukunft sein.»
(Dr. John Hunt of London Business School, 2002)

«Jeder investiert in Lösungen, die er selbst entwickelt.»
(Insoo Kim Berg, Solution Building Assumptions)

«Problem-lösen versus Lösung-finden.»
(Insoo Kim Berg, Solution Building Assumptions)

«Reden über Probleme erzeugt Probleme, reden über Lösungen erzeugt Lösungen.»
(Steve de Shazer)

«Das, worauf wir die Aufmerksamkeit legen und wie wir das tun,

bestimmt den Inhalt und die Qualität unseres Lebens.»
(Mihály Csikszentmihályi)

«Probleme kann man nicht in der Denkweise lösen, in der sie entstanden sind.»
(Albert Einstein)

«Was denkbar ist, ist auch möglich.»
(Wittgenstein TLP 6.4321)

Und sollten Sie jetzt verwirrt sein, dann gratuliere ich Ihnen, denn

«Verwirrt zu sein ist der nützlichste Zustand eines Experten.»
(Insoo Kim Berg)

Gut sind wir alle die Experten unserer selbst und tragen die Lösung in uns. In diesem Sinne wünschen ich Ihnen im Leben immer wieder eine gute Portion der Verwirrung – seien Sie sich gewiss, diese bringen Sie weiter.